Kategorien
Abholservice Alle Hochheim Lieferservice Winzer

Domdechant Wernersches Weingut

Du unterstützt mit dem Gutscheinkauf das Domdechant Wernersche Weingut. Der Gutschein ist nur dort gültig. Mit nur einem Klick sendest du via PayPal deinen Wunschbetrag an Deinen Lieblingsort.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst. Alle Infos hierzu sowie weitere Rabattaktionen findet Ihr auf der Website www.domdechantwerner.com

Infos vom Domdechant Wernerschen Weingut

Lieferservice ab 6 Flaschen rund um Hochheim, ab 12 Flaschen deutschlandweit versandkostenfrei.

Zur Zeit bieten wir unterschiedliche Probenpakete an: Ein kleines und ein großes Rieslingpaket, das VDP Lagen- und Jahrgangsvergleichs-Paket und das Spargelpaket (auch hervorragend als Begleitung anderer Speisen und zum Grillabend geeignet).

Weinproben sind auch wieder im Weingut möglich. Ganz getreu dem Motto:

Domdechant Wernersches Weingut
Catharina Mauritz
Rathausstraße 30
D-65239 Hochheim am Main

Mobil: 0179-8970267
Mail: mauritz@domdechantwerner.com
Internet: www.domdechantwerner.com

Kategorien
Alle

HUG aktivieren

So wird’s gemacht

  • Dein Lieblingsort auswählen
  • Dein HUG Code eingeben
  • Kurz sagen, ob Du online oder offline einkaufen kommst
  • Deinen Namen und eMail hinterlassen
  • Mit dem Klick auf ‘Absenden’ wird Dein HUG für Dich bei Deinem Lieblingsort aktiviert.

Hier Deinen individuellen HUG Code eingeben.
Wenn Du 1) wählst, kannst Du mit Deinem Code und Deinem Namen Online bei Deinem Lieblingsort einkaufen. Wenn Du 2) wählst kannst Du mit dem HUG in der Hand direkt bei Deinem Lieblingsort einkaufen gehen. Wenn Du 3) wählst, ist Dein HUG aktiviert und Du kannst Dir bis zu 3 Jahre Zeit für das einlösen des Betrages lassen. Sofern Dein Lieblingsort die Corona Krise übersteht.
Hier kannst Du eine Nachricht an Deinen Lieblingsort hinterlassen, oder sogar direkt etwas bestellen.

Viel Spaß damit

Kategorien
Alle Flörsheim Geschenke Hochheim Kostheim Lieferservice

WEINSTADTJOURNAL

Hier kannst Du HUGs zum Verschenken kaufen.
Die Hochheimer Unternehmens Gutscheine sind bei allen auf dieser Selbsthilfeplattform teilnehmenden Unternehmen einlösbar.


Der HUG hat einen Wert von 20 € ist übertragbar und sobald er aktiviert ist, fließt das Geld an den regionalen Lieblingsort. Ab dann kann sich der Gutscheininhaber mit dem Einlösen aber bis zu drei Jahre Zeit lassen.

HUGs sind ideale Geschenke und fördern – gerade jetzt, wo die Solidarität genauso gebraucht wird – die regionale Wirtschaft. HUGs kann man auch verschicken, der Großteil unserer teilnehmenden Unternehmen versendet seine Waren.
Mehr Infos zu den HUGs hier.

Infos zum Weinstadtjournal

Das Weinstadtjournal ist im Herbst 2016 als reiner Local-News-Blog gegründet worden und erscheint nur Online. Damals erreichten wir 1.200 Nutzer pro Monat und waren schon ganz stolz darauf. Heute, vier Jahre später, haben wir 12.000 regelmäßig wiederkehrende Nutzer die an Themen aus Hochheim, Flörsheim und der Umgebung interessiert sind.

Das Weinstadtjournal bleibt auch in Zukunft für unsere Nutzer kostenlos. Wir sind nicht profitorientiert und unterstützen mit eventuellen Überschüssen das Rheingau-Musik-Festival und diese Selbsthilfeplattform lieblingsort.help. Aber natürlich brauchen auch wir Umsätze, um den Service ‘Weinstadtjournal’ aufrecht zu erhalten.

Planst Du neue Kundengruppen zu erschließen?
Willst Du Mitarbeiter gewinnen?
Willst Du mehr Interessenten auf Deiner Webseite haben?
Willst Du Deine alte Webseite in eine moderne – smartphone optimierte – Version verwandeln?

Ruf einfach an unter 01520-4311568
oder schreibe eine eMail an aha@weinstadtjournal.de

Wir können Dir praxiserprobte Vorgehensweisen und Maßnahmen vorstellen.


WEINSTADTJOURNAL Verlagsgesellschaft UG
Geschäftsführer: Alfred Pott
Redaktion & Beratung: Alexander Hartmann
Mainzer Straße 35
D-65239 Hochheim am Main

Mobil: +49 (0)1520 43 11 568
Mail: info@weinstadtjournal.de
Internet: www.weinstadtjournal.de

Kategorien
News

Unternehmen helfen Unternehmen:

Technogroup, Aero Pump und Weinstadtjournal unterstützen mit Gutschein-Aktion Geschäfte der Region

Die Hochheimer Unternehmen Technogroup und Aero Pump zeigen in der momentan für viele kleine Unternehmen schwierigen Zeit Solidarität. Gemeinsam mit dem Weinstadtjournal haben sie eine Gutschein-Aktion gestartet, um regionalen Geschäften, Lokalen und Winzern zusätzliche Einnahmen zu verschaffen. Sie erwerben so genannte Hochheimer Unternehmens-Gutscheine – kurz HUG. Diese gelten in allen teilnehmenden Unternehmen, die auf der Plattform Lieblingsort.help aufgelistet sind. Die Abkürzung HUG ist bewusst gewählt. Hug heißt im Englischen umarmen, beschützen.

„Gerade jetzt kommt es darauf an, dass wir den regionalen Einzelhandel und die Betriebe vor Ort unterstützen!“, betont Alexandra Paasch, Geschäftsführerin der Aero Pump GmbH, „so können wir einen Dank an unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit dem Signal für unsere schöne Stadt und den Main-Taunus-Kreis verbinden.“

„In schwierigen Zeiten gilt es zusammenzustehen“, erklärt Klaus Stöckert, CEO der Technogroup IT-Service GmbH, die die Gutscheinaktion initiiert hat. „Wir wollen unseren Beitrag leisten, damit Hochheim und andere Städte der Region, in der wir seit 30 Jahren als Unternehmen verankert sind, weiterhin von einem aktiven kulturellen Leben und attraktiven Innenstädten geprägt sind.“

„Wir waren von Anfang an begeistert, sogar gerührt von der Idee, dass die ‚Großen den Kleinen‘ helfen wollen.“, meint Alexander Hartmann vom Weinstadtjournal, „uns war sofort klar, das wird ein positives Zeichen setzen, das ist ein Bekenntnis für den Zusammenhalt und es ist einfach schön, dass es sowas gibt.“

Die Idee ist so ansteckend, dass auch die Hochheimer W.B. Druckerei sofort dabei war und die Gutscheine kostenfrei druckt. Die Taunus-Sparkasse konnte auch schnell gewonnen werden und stellt zur Abwicklung der Gutscheinbeträge ein gebührenfreies Konto zur Verfügung.

Wer sich an dieser Initiative beteiligen möchte, kann HUG‘s direkt beim Weinstadtjournal oder auf der Seite https://lieblingsort.help bestellen. Die Aktion soll schnell finanzielle Hilfe bringen, dafür müssen sich die Besitzer der HUG’s bis zum 1. Oktober 2020 für einem Lieblingsort entscheiden, und den HUG online, per E-Mail oder telefonisch aktivieren, damit der Betrag schnell dem Lieblingsort zufließen kann. Der Gutscheinbesitzer hat dann aber drei Jahre Zeit bis er den Gegenwert bei seinem Lieblingsort einlöst.

Der Betrag von allen Gutscheinen, die bis zum 1. Oktober 2020 nicht bei einem Lieblingsort aktiviert wurden, wird dann an die gemeinnützige Bürgerstiftung Hochheim gespendet.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Alexander Hartmann: info@lieblingsort.help
Tel.: +49 (0) 1520 4311568

Foto Technogroup IT Service GmbH:
v.l. Alexander Hartmann, Weinstadtjournal, Alexandra Paasch, kfm. Geschäftsleitung, Aero Pump GmbH, Klaus Stöckert, Chief Executive Officer, Technogroup IT-Service GmbH

Kategorien
Alle Hattersheim Lieferservice Restaurant

Ristorante La Caraffa

Du unterstützt mit dem Gutscheinkauf das Ristorante La Caraffa. Der Gutschein ist nur dort gültig. Mit nur einem Klick sendest du eine eMail an das Ristorante La Caraffa und die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst.

Infos vom Ristorante La Caraffa

Kein PayPal Konto? Kein Problem. Sende mir einfach eine Email an info@la-caraffa.de und die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Alle Infos zu den Abhol- und Liefergerichten sowie weitere Aktionen findet Ihr hier www.la-caraffa.de

Info
Ristorante La Caraffa
Franco Gueli
Ladislaus-Winterstein-Ring 1a
65795 Hattersheim

Telefon: (06190) 24 34

e-Mail: info@la-caraffa.de

Kategorien
Alle Geschenke Hattersheim Lieferservice

Kartusch Taschen

“Besondere Frauen brauchen besondere Taschen!”

Du unterstützt mit dem Gutscheinkauf das Taschenatelier Kartusch. Der Gutschein ist nur dort gültig. Mit nur einem Klick kommst Du auf die Gutscheinseite.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst.

Infos von Kartusch Taschen

Danke für die tolle Aktion! Da alle Kunst- und Designmärkte wegfallen, die meine Haupteinnahmequelle sind, bin ich schon ein bisschen verzweifelt und freue mich über jede Unterstützung.

Lieferung im MTK ist möglich.

Öffnungszeiten: Di + Mi 9-12 und 15-18 Uhr und wenn meine Kundinnen Zeit und Lust haben, einfach anrufen, ich wohne ums Eck und bin in zwei Minuten da.

Gutscheine über diesen Link: https://kartuschtaschen.firstvoucher.com/
Die Gutscheine sind ab dem Wert von 5€ gestaffelt zu erhalten. In meinem Shop gibt es viele Zahlungsmöglichkeiten auch die PayPal Zahlung ist auf meiner Seite möglich, ansonsten Fragen auch gerne an: shop@christine-kartusch.com.

Meine Website: www.christine-kartusch.com und bei FaceBook bin ich unter Kartusch.Taschen zu finden.

Infos
Christine Kartusch
“Besondere Frauen brauchen besondere Taschen!”

Atelier
Weingartenstraße 16a
65795 Hattersheim am Main
Mobil: +49 173 498 2708
www.christine-kartusch.com

Kategorien
Abholservice Alle Hattersheim Restaurant

Der Weinpirat

Du unterstützt mit dem Gutscheinkauf das Restaurant Der Weinpirat. Der Gutschein ist nur dort gültig.
Der Weinpirat steht für
– Gemütlichkeit und Gastlichkeit
– deutsche Küche mit Herz
– sehr gute Weine und herzhafte Biere. Mit nur einem Klick sendest du via PayPal deinen Wunschbetrag an Deinen Lieblingsort.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst.

Infos vom Weinpiraten

Kein PayPal Konto? Kein Problem. Sende mir einfach eine Email an info@der-weinpirat.de und die Bezahlung erfolgt per Rechnung.
Gutscheine können bei mir in Hattersheim abgeholt oder per Post für 1,00 € Gebühr zusätzlich möglich.

Auch in Krisenzeiten darf man sich verwöhnen lassen.

Hier gibts die Weinpirat Schmankerl zum Abholen.

Derzeit bieten wir nur Speisen zur Abholung an.
Alle Infos und die Sonderkarte findet Ihr auf der Webseite http://www.der-weinpirat.de

Bestellungen bis 17 Uhr und Abholung von 18 bis 20 Uhr

Der Weinpirat
Oliver Weiß
Am Markt 12
65795 Hattersheim

Tel.: 0176-70029947
eMail: info@der-weinpirat.de
Web: www.der-weinpirat.de

Kategorien
Alle Buchhandlung Flörsheim Lieferservice

Flörsheimer Buchhandlung

Du unterstützt mit dem Gutschein die Flörsheimer Buchhandlung. Der Gutschein ist nur dort gültig. Mit nur einem Klick sendest du via PayPal deinen Wunschbetrag an Deinen Lieblingsort.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst – sobald dein Lieblingsladen wieder geöffnet hat.

Mehr zur Flörsheimer Buchhandlung

Kein PayPal Konto? Kein Problem. Sende uns einfach eine Email an info@floersheimer-buchhandlung.de und die Bezahlung erfolgt per Rechnung. Die Gutscheine werden zum selbst ausdrucken per Email versandt.

Flörsheimer Buchhandlung
Wickerer Str. 13 – 65439 Flörsheim

Tel 06145-941004 oder 0176-255 31 94

Mehr Infos unter www.floersheimer-buchhandlung.de

Info
Flörsheimer Buchhandlung
Thomas Schröder
Wickerer Straße 13
65439 Flörsheim am Main

Telefon 06145-941004
eMail info@floersheimer-buchhandlung.de
Web: www.floersheimer-buchhandlung.de

Kategorien
Alle Geschenke Hochheim Musikschule

Musikschule Volk

Du unterstützt mit dem Gutscheinkauf die Musikschule Volk. Der Gutschein ist nur dort gültig. Mit nur einem Klick sendest du eine eMail an musikschulevolk@web.de und die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

Dort werden deine Daten inkl. Betrag notiert, welchen du vor Ort nutzen kannst – sobald dein Lieblingsladen wieder geöffnet hat.

Infos von Natalia Anoufrieva, der Leiterin

Kein PayPal Konto? Kein Problem. Ich habe zwar eins, aber meine Kinder nennen mich für Umgang mit dem Internet nicht umsonst Neandertaler! Ich freue mich, wenn wir das ‘klassisch’ machen können. Sende mir einfach eine Email an musikschulevolk@web.de und die Bezahlung erfolgt per Rechnung. Du erhältst den Gutschein dann zum Ausdrucken.

In meiner Aktion NICHTSPARENANKULTUR biete ich folgende Einzelunterrichte an, (jeweils 30 Min/Unterrichtseinheit) in den Fächern: Klavier, Gitarre, Geige, Bratsche, Block- oder Querflöte und Gesang/Stimmbildung:

Gutschein für 2 Unterrichtseinheiten – 43,00 €

Gutschein für 3 Unterrichtseinheiten – 65,00 €

Gutschein für 4 Unterrichtseinheiten – 86,00 €

Ich bedanke mich sehr für Eure Hilfe!

Bleibt gesund!

Natalia Anoufrieva probt mit Julia Dorr vor einem Konzert

Info
Musikschule Volk
Leiterin und Inhaberin Natalia Anoufrieva
Kirchstr. 13
65239 Hochheim am Main

Tel.: 06146 837417
Mobile: 0175 22 47 251

E-Mail: musikschulevolk@web.de
Web: www.musikschulevolk.de

Kategorien
News

Gutscheinplattform nimmt Fahrt auf

#lieblingsortMTK.help
Die Gutscheinplattform lieblingsortMTK.help soll Gastronomen, Winzern, Hotellerie und anderen kleinen Unternehmen im Main-Taunus-Kreis durch die Coronakrise helfen. Große Resonanz bei Gästen und Kunden.

Nach nur 14 Tagen haben sich bereits 26 kleine Unternehmen, darunter viele Gastronomiebetriebe und Winzer, aber auch Friseure und Pensionen des Main-Taunus- Kreises, auf lieblingsortMTK.help registrieren lassen. Rund 2.500 Mal wurde die Seite seit der Freischaltung am 23. März bereits von Stammgästen und -kunden aufgerufen und Gutscheine in einem Gesamtwert von mehreren tausend Euro ausgegeben.

„Wir sind einfach begeistert von so viel spontaner Hilfe und Solidarität,“ so Peter Flick vom Weingut Peter Flick in Hochheim und Initiator des Projekts nach dem Vorbild von helfen.berlin und wiesbaden.help.

Der anhaltende Stillstand in Deutschland aufgrund von Corona trifft besonders auch die kleinen Unternehmen. Das Gutscheinsystem über die Internet-Plattform lieblingsortMTK.help hat das Ziel, genau diese Unternehmen zu unterstützen.

Gäste und Kunden haben die Möglichkeit, online einen selbst gewählten Betrag an ihren persönlichen Lieblingsort zu senden und erhalten dafür ein Gutscheinäquivalent. „Diese Gutscheine können dann an diesem Lieblingsort eingelöst werden, wenn alles überstanden ist,“ erklärt Flick weiter. Dass dieses Selbsthilfeprojekt dringend gebraucht wird und gut ankommt, zeigen auch die vielen Schreiben betroffener Firmen.

„Ich habe es hier auch mit Hilferufen zu tun und echter Verzweiflung von Leuten, die nicht wissen wie ihr Unternehmen weiterleben soll“, erklärt Alexander Hartmann, Journalist und Chefredakteur des Online- Magazins Weinstadt-Journal, der die Seite federführend aufgesetzt hat. „Aber wir erhalten auch viel positives Feedback und Dank“, so Hartmann weiter.

“Den Inhabern tut diese Solidarität einfach auch seelisch gut. Die Menschen fühlen sich nicht mehr ganz so allein mit dieser Situation“, ergänzt Evelyn Schmidt-Breckheimer von der Pension Tor zum Rheingau in Wicker, die bei dem Projekt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen hat.

Zeitgleich die gleiche Idee zu einer Gutscheinplattform hatte auch die Hochheimer Konditorin Heike Weimer, Inhaberin der Konditorei Maalula. „Es ergibt aber keinen Sinn parallel zwei Gutscheinplattformen in der Gegend aufzubauen und sich so gegenseitig Konkurrenz zu machen“, erklärt Heike Weimer.

Da das Projektteam von lieblingsortMTK.help sich schon die Unterstützung von Landrat Michael Cyriax und den Bürgermeistern von Flörsheim, Hochheim und Hattersheim eingeholt hatte, entschied die Macherin vom Maalula: „Dann unterstützen wir Euch und können uns ganz auf den Aufbau unseres Lieferservice – auch mit leckeren herzhaften Gerichten – konzentrieren.“

Heute ist das Maalula-Team bei Aufbau und Gestaltung der Gutscheinseite lieblingsortMTK.help Teil der Initiative und ein gutes Beispiel dafür wie auch auf geschäftlicher Ebene Gemeinschaftssinn in Zeiten von Corona im MTK gelebt wird.

LieblingsortMTK.help ist eine Selbsthilfeplattform der teilnehmenden Betriebe. Die Unterstützung geht zu 100% direkt an die jeweiligen Unternehmen.